Phone: +43 (0)1 2530 2226 0 info@magellanverlag.com

UNSERE LEISTUNGEN

Gemeinsam entdecken, Zielgruppen begeistern!

Nehmen Sie Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter, Shareholder und Freunde mit auf spannende Entdeckungsreisen in Ihre Unternehmenswelten.

Die Tools

Analyse

Gute Kommunikation wie wir sie verstehen, ist nie Selbstzweck sondern immer ergebnisorientiert. Die bessere Kommunikation ist zudem noch langfristig und nachhaltig angelegt. Hinter gutem Storytelling, Content Marketing, Corporate Publishing oder Employer Branding stecken im Kern universelle Kommunikationsprinzipien, die weder neu noch revolutionär sind. Aber – richtig eingesetzt – unschlagbar effizient. Dennoch ist es unerlässlich, in jedem Einzelfall Chancen, Risiken und Nutzen individuell zu analysieren und mit Weitsicht zu bewerten. Nur dann können wirklich nachhaltige Maßnahmen erfolgreich aufgesetzt werden.

Storytelling

Eigentlich nichts Neues, auch wenn wir hier gerade einen medialen Hype in Marketing und Kommunikation erleben. Was dahinter steckt? Die älteste Form des Menschen um sich auszutauschen, um Informationen, Wissen und Mythen zu bewahren. Früher am Lagerfeuer, heute in Magazinen, im TV, auf Facebook, Twitter oder Instagram. Die Mechanik in unseren Köpfen hat sich über Jahrtausende kaum verändert. Aber vorsicht: Gutes Storytelling muss authentisch sein, Märchen sollte man lieber nicht auftischen, denn der Shitstorm ist dann nur ein paar Klicks entfernt. Das gilt übrigens insbesondere im Bereich Employer Branding.

Content Marketing

Ganz ähnlich wie mit dem Storytelling verhält es sich auch mit dem Content: Eigentlich nichts Neues, aber gerade neu entdeckt. Das freut uns sehr. Denn als an Inhalten orientierter Kommunikationsdienstleister haben wir schon immer in gehaltvollen Geschichten gedacht. Unternehmenskommunikation im Spiegel der Zielgruppe. Das wirkt. Garantiert. Immer.

Employer Branding

Der „War of Talents“ hat längst begonnen. Da heisst es umso mehr: Das Unternehmen und die Marke attraktiv zu machen und Anreize zu schaffen, um sich auf dem umkämpften Markt zu behaupten. Dabei stellt sich immer wieder die Frage nach der eigenen Arbeitgeberattraktivität. Wie schaffe ich Anreize für neue Mitarbeiter, aber auch Auszubildende und langjährige Mitarbeiter? Darauf gibt es sicherlich nicht die eine richtige Antwort. Ganz sicher geht es aber einerseits um inhaltliche Antworten und andererseits darum, diese auch entsprechend zu kommunizieren. Denn ob gewollt oder nicht: Der „normale“ Mitarbeiter wird heute zum „kleinen Pressesprecher“ des Unternehmens.

Das alles kann aber nur dann gelingen, wenn die Inhalte im Unternehmen auch tatsächlich gelebt werden. Deshalb gehört auch das Initiieren, Moderieren und Begleiten derartiger Entwicklungsprozesse im Unternehmen zu unseren zentralen Aufgaben.

Die Medien

• Websites
• Landing Pages
• Social Media
• Public Relations
• Firmenmonographien
• Kundenmagazine
• Geschäftsberichte
• Mitarbeiter-Zeitungen
• Newsletter
• Magaloge
• Kulturprojekte
… u.v.m.